Ihre persönliche und kostenfreie Beratung rund um unsere Rollatoren und andere Hilfsmittel: 0800 5050 269
Kostenlose & individuelle Beratung via Online Chat: Hier Chat starten!
Innovation aus Deutschland

Wir entwickeln in Deutschland!

SALJOL entwickelt alle Produkte in Deutschland nur für Sie.

Dadurch erfüllen wir höchste Ansprüche auf Qualität und Sicherheit.

Sie möchten mehr erfahren?

|
30 Tage testen in Deutschland

Null-Risko-Garantie!

Profitieren Sie von unserer 30-Tagen-Geld-Zurück-Garantie:

Einfach bestellen, 30 Tage kostenlos testen und bei Nichtgefallen einfach zurückschicken.

Saljol verspricht Ihnen eine unkomplizierte Rückabwicklung.

Mehr über das Widerrufsrecht erfahren

|
Sichere Zahlung

Standard- und Express-Checkout

Saljol arbeitet mit den sichersten Zahlungsmethoden und Partnern.

In Zusammenarbeit mit Paypal, können Sie unseren Express-Checkout nutzen - ohne Anmeldung, ohne Extrakosten.

Zahlarten

Mehr zu Zahlung & Versand

  • Produkt suchen
Produkte anzeigen
Produkte
zum Warenkorb0
Warenkorb

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

FAQ´s zum Saljol Carbon Rollator: 

Inhaltsverzeichnis

 

 

Wieviele Jahre Garantie bekomme ich auf den Carbon Rollator? 

Saljol gewährleistet, zusätzlich zur gesetzlicheb Gewährleistung, eine 2-jährige Garantieleistung auf Produktions- oder Materialfehler. 

Zudem haben Sie die Möglichkeit, die Saljol Garantie von 2 Jahren, auf 10 Jahre zu verlängern

Wo finde ich die Garantieverlängerung für den Carbon Rollator? 

Sie können die Saljol Garantie, auf Produktions- oder Materialfehler, von 2 Jahren auf 10 Jahre verlängern

Registrieren Sie sich dafür einfach, mit Ihrem Namen und der Seriennummer des Rollators, auf unserer Webseite für die Garantieverlängerung. Die Seriennummer finden Sie auf dem Rahmen Ihres Rollators, schauen Sie sich dafür das Bild auf der Seite für die Garantieverlängerung an. 

Wie schwer ist der Carbon Rollator? 

Der Saljol Carbon Rollator bringt inklusive der Tasche 5,8 kg auf die Waage. Ohne Tasche wiegt der Rollator nicht mal 5kg. Die 5kg entsprechen ca. 5 Flaschen Wasser. Das bedeutet, der Saljol Carbon Rollator ist einer der leichtesten Rollatoren seiner Klasse. 

Zum Vergleich dazu, Standardrollatoren mit Korb wiegen zwischen 8 und 10 kg. Dies entspricht ca. einem Kasten Wasser. 

Grundsätzlich sollte das Gewicht eines Rollators nicht zu gering sein, dadurch kann das Risiko zu Stürzen so gering wie möglich gehalten werden. Der Carbon Rollator von Saljol hat eine ideale Gewichtsverteilung, sie ist optimal ausbalanciert und bodenlastig. 

Kann ich den Carbon Rollator falten und auffalten? 

Ja, den Saljol Carbon Rollator können Sie falten. 

Der Carbon Rollator lässt sich längs falten. Das heißt, die Seiten des Rollators ziehen sich zusammen. Dafür müssen Sie lediglich den Entriegelungsgurt auf dem Sitznetz mit einem leichten Ruck nach oben ziehen. Schon lässt sich der Rollator leicht zusammenfalten. Dabei verriegelt sich der Rollator ganz von selbst. Dadurch kann er nicht von allein aufspringen. 

Für das Auffalten drücken Sie einfach den rotel Verriegelungsknopf. Schon springt der Rollator automatisch auf und Sie können ihn durch das Drücken der Stangen unter dem Sitznetz fixieren. Schon kann die Fahrt losgehen. 

Die Faltung macht den Rollator nur 22cm schmal. Dadurch lässt er sich gut verstauen und einfach transportieren. 

Möchten Sie noch mehr zu der Faltung von Rollatoren erfahren, lesen Sie unseren Artikel: "Rollator einfach zusammenklappen"

Bringe ich den Carbon Rollator für den Transport auch in einem Kleinwagen unter? 

Ja, der Carbon Rollator findet auch in einem kleinen Auto, wie zum Beispiel einem Zweisitzer, Platz. Da er gefaltet nur 22cm breit ist, kann der Rollator sogar hinter dem Beifahrer oder Fahrersitz untergebracht werden. So haben Sie bei einer Reise den Kofferraum frei für Ihr Gepäck. 

Durch sein geringes Gewicht, von nur 5,8kg, können Sie den Carbon Rollator mit Leichtigkeit ins Auto einladen. 

Und sogar der Stockhalter schwenkt, beim Falten des Rollators, automatisch nach innen. Dadurch können Sie beim Einladen nicht daran hängen bleiben und ihn ausversehen abbrechen. 

Kann ich den Carbon Rollator eine Treppe nach oben transportieren? 

Der Saljol Carbon Rollator hat einen ergonomischen Trage-Griff. Durch den Trage-Griff und dem geringen Gewicht, können Sie den Rollator sogar mit nur einer Hand die Treppe/ Stufen nach oben tragen. So können Sie sich mit der anderen Hand am Geländer festhalten, um die Treppe sicher nach oben zu gehen. 

Wieviel Gewicht kann ich in der Tasche transportieren? 

In der Tasche können Sie bis zu 5kg, also 5 Flaschen Wasser, transportieren. Ein kleiner Einkauf, für 2-3 Tage, sollte kein Problem darstellen. 

Wofür kann ich das transparente Fach auf dem Taschendeckel nutzen?

In diesem Fach können Sie zum Beispiel für eine Fahrt mit den öffentlichen Vekehrsmitteln Ihre Fahrkarte sichtbar platzieren. Auch Ihr Smartphone findet hier ein vor Regen geschütztes Plätzchen. 

Kann ich die Tasche abnehmen? 

Ja, die Tasche können Sie komplett abnehmen. Sie lässt sich einhändig, durch leichtes nach oben ziehen, abnehmen. Und auch das Einhängen funktioniert mühelos. Sie müssen nur darauf achten, dass die Tasche an den Haltestangen richtig einrastet. 

Wird der Carbon Rollator von der Krankenkasse übernommen, oder kann ich einen Zuschuss dafür beantragen? 

Der Carbon Rollator hat keine Hilfsmittelnummer und ist somit auch nicht Vertragsbestandteil mit den Krankenkassen. Er kann frei, also ohne ein Rezept vom Arzt, gekauft werden. Ob Ihre Kranken- oder Pflegekassen einen Teil des Rollators mitfinanziert, wird von den Kassen immer von Fall zu Fall entschieden. In Zusammenarbeit mit Ihrem Sanitätshaus können Sie einen Zuschuss bei Ihrer Kranken- oder Pflegekasse erfragen. 

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte unserem Artikel: "Wieviel ist Ihnen ein Hilfsmittel wert".