Beratung: 0800 5050 269

Wir beraten Sie gerne!

Bei Fragen zu unseren Produkten oder zu Ihrem Wohnumfeld, wir helfen Ihnen weiter!

Wir sind für Sie werktags zwischen
9:00 und 16:00 Uhr erreichbar.

Nutzen Sie unseren kostenlosen Service: 0800 5050 269

|
Innovation aus Deutschland

Wir entwickeln in Deutschland!

SALJOL entwickelt alle Produkte in Deutschland nur für Sie.

Dadurch erfüllen wir höchste Ansprüche auf Qualität und Sicherheit.

Sie möchten mehr erfahren?

|
30 Tage kostenfrei testen

Null-Risko-Garantie!

Profitieren Sie von unserer 30-Tagen-Geld-Zurück-Garantie:

Einfach bestellen, 30 Tage kostenlos testen und bei Nichtgefallen einfach zurückschicken.

Saljol verspricht Ihnen eine unkomplizierte Rückabwicklung.

Mehr über das Widerrufsrecht erfahren

|
Sichere Zahlung

Standard- und Express-Checkout

Saljol arbeitet mit den sichersten Zahlungsmethoden und Partnern.

In Zusammenarbeit mit Paypal, können Sie unseren Express-Checkout nutzen - ohne Anmeldung, ohne Extrakosten.

Zahlarten

Mehr zu Zahlung & Versand

  • Geben Sie ein, was Sie suchen...
Produkte anzeigen
Produkte
zum Warenkorb0
Warenkorb

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
spa-jpg.jpg

Duschhocker

Selbständig im Sitzen duschen

Der erste Duschhocker, der sich auf der Stelle dreht.

Mehr Informationen zu Duschhockern

Die Duschhocker von Saljol

Was gibt es schöneres als frisch geduscht in den Tag zu starten? Mit dem drehbaren Duschhocker Spa duschen Sie sicher und angenehm. Ihre Privatspähre bleibt erhalten: Sie duschen selbständig und komfortabel. Die Rollen am Duschhocker machen ihn drehbar. Sie drehen sich ohne umständliche Bewegung ganz einfach zu Ihrem Duschgel und dem Duschkopf.

Auch perfekt für die Pflege geeignet: Der Pflegende wird nicht mehr nass und der Gepflegte rundum sauber.

Duschhocker Spa in 1 Minute erklärt!

 

Inhaltsverzeichnis Duschhocker

 

Warum überhaupt ein Duschhocker?

Sie duschen und waschen sich länger selbstständig und ohne fremde Hilfe.

Egal ob

  • Ihnen die nötige Muskelkraft zum längeren Stehen fehlt
  • Ihnen beim Stehen schwindelig wird
  • Sie nach einer Bein- oder Hüft-OP noch geschwächt sind
  • Sie sich schonen müssen
  • Sie mehr Sicherheit beim Duschen wollen
  • Sie sich wieder um 360 Grad bewegen wollen

Für jede dieser Einschränkungen eignen sich die Duschhocker von Saljol. Die zusätzliche Sicherheit und Stabilität führen zu mehr Entspannung und Selbstständigkeit. Genioeßen Sie das Duschen wieder ausgiebig!

Eigenschaften Duschhocker von Saljol

Die Duschhocker von Saljol zeichnen sich durch Ihre Eigenschaften, das tolle Design und die hochwertige Verarbeitung aus.

Drehbar und Rutschsicherheit in Einem: Ein drehbarer Badhocker

Der Spa Duschhocker hat vier Räder. Sie dienen nicht dazu, den runden Hocker umher zu schieben. Sie sind so angebracht, dass sich der Duschhocker ausschließlich auf der Stelle drehen kann. Sie können sich zum Einsteigen in die Dusche sicher auf den Duschhocker stützen, ohne dass Sie wegrutschen. Während des Duschens drehen Sie sich bequem zu Duschkopf, Duschgel und Shampoo. 

Die Räder bestehen aus dem extra rutschfesten Material TPE. Wir bieten Ihnen hohe Rutschsicherheit und dennoch 360 Grad Bewegungsumfang.

Die Drehbarkeit erleichtert das eigene Waschen, da Sie sich rundherum drehen können. Auch wird der Hocker jeden Pfleger glücklich machen, da der Pfleger selbst trocken bleibt, während er den Pflegebedürftigen wäscht und einfach weiterdrehen kann.

Stabilität

Stabilität und damit einhergehend Ihre Sicherheit ist Saljols oberste Priorität. Daher ist der Duschhocker aus gepulvertem Stahl oder elegantem Edelstahl erhältlich. Wir verwenden kein billiges Plastik und kein instabiles Alu. Unser Duschhocker bietet trotz seines geringen Eigengewichts von 7kg genügend Stabilität für Personen bis 150kg. Dennoch ist er unempfindlich gegenüber Rost. Unsere Duschhocker wackeln nicht und sind nicht instabil.

Spa Rotate

Hygieneausschnitt Duschhocker

Duschhocker mit Hygieneausschnitt

Sauberkeit und Pflege ist auch im empfindlichen Intimbereich sehr wichtig. Umso besser, wenn sie einfach und unproblematisch funktioniert. Dank des großzügigen Hygieneausschnitts kann sich jeder selbst im Sitzen waschen. So bewahren Sie Ihre Privatsphäre und Ihre Würde in jedem Lebensalter. 

Individuelle Einstellungen

Die Design Duschhocker von Saljol gibt es in 3 Größen. Wir haben uns bewusst gegen eine Größenverstellung entschieden, um Ihnen größtmögliche Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Die Sitzfläche ist dahingegen in 3 Stufen verstellbar und Sie können sie an Ihre Gesäßform anpassen.

Immer eine warme Sitzfläche

Ein Highlight und eine viel geschätzte Eigenschaft ist die Sitzfläche aus EPP. EPP ist ein thermoplastischer Kunststoff mit einer besonderen Eigenschaft: Er reflektiert Körperwärme. Dadurch fühlt sich die Sitzfläche immer warm an – im Gegensatz zu einfachen Plastiksitzen.

Zusätzlich hat EPP den Vorteil, dass kein Wasser aufgenommen wird. Der Schimmelbildung wird vorgebeugt.

Wasserdicht

Diese Eigenschaft sollte bei einem Duschhocker selbstverständlich sein. Allerdings bieten nur wenige Duschhocker ein komplett geschlossenes Gestell, in das kein Wasser eindringen kann. Der Duschhocker von Saljol hat keine Löcher oder Öffnungen in denen sich Wasser sammeln kann.

Warme Sitzfläche

Duschstuhl von Saljol

Vielseitigkeit

Der Spa wurde als Duschhocker konzipiert, kann aber überall im Bad verwendet werden. Da er sehr schön aussieht und nicht an einen klassischen Plastik-Duschhocker erinnert, braucht er nicht versteckt werden. Gerne verwenden unsere Kunden den Duschhocker auch als Sitz vor dem Waschbecken oder als Ablage für Handtuch oder Kleidung.

Bequemer Duschstuhl

Der Duschhocker ohne Rückenlehne ist für die meisten Benutzer ausreichend. Dennoch bietet die Rückenlehne zusätzlichen Halt und Stabilität – insbesondere bei schwacher Muskulatur. Unsere Duschhocker sind mit der optional erhältlichen Rückenlehne (auch später) nachrüstbar. So machen Sie aus Ihrem Duschhocker ganz einfach einen schicken und stabilen Duschstuhl.

Bildergalerie Duschhocker

Der richtige Duschhocker für Sie

Bevor Sie sich für einen Duschhocker entscheiden, müssen Sie wissen, welcher für Sie der richtige ist. Dazu messen Sie drei Dinge:

  1. Ihr Körpergewicht
  2. Ihre Körpergröße
  3. Breite und Länge der Dusche

Körpergewicht

Falls Sie unter 150 kg wiegen, können Sie bedenkenlos jeden unserer Duschhocker verwenden. Falls Sie mehr wiegen, bitten wir Sie unseren Kundenservice zu kontaktieren, der Sie gerne berät.

Körpergröße

Da wir den Duschhocker in 3 verschiedenen Größen anbieten, ist es wichtig, dass Sie die richtige Größe auswählen. Welche die richtige Größe für Sie ist, entnehmen Sie bitte folgender Tablle:

Produktgröße S M L
Körpergröße 1,35 – 1,50m 1,50m – 1,70m 1,70 – 2,00m

Duschgröße

Damit Sie sich auch komplett in der Dusche drehen können, empfehlen wir eine Mindestgröße der Duschwanne von 85cm in Länge und Breite. Den Platzbedarf des Duschhockers selbst, können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

Produktgröße S M L
Wendekreis Platzbedarf 47cm 48cm 49cm

Haben Sie alle Größen zusammen, müssen Sie sich nur noch zwischen dem schwarz pulverbeschichteten Duschhocker oder dem Duschhocker aus Edelstahl entscheiden und Sie können den perfekten Duschhocker von Saljol bestellen.

 

Die Geschichte hinter dem Duschhocker von Saljol

Wie bei allen Produkten von Saljol gibt es auch hinter der Entwicklung des Duschhocker Spa eine persönliche Geschichte. Bärbel B., die Mutter unseres Gründers und Geschäftsführers, wurde zu schwach um längere Zeit in der Dusche zu stehen und sich selbstständig zu duschen. So hat ein Pfleger sich darum kümmert. Allerdings wurde sie stetig ungepflegter - auch die Nase hat das gemerkt.

Duschen ist ein Grundrecht

Auf Nachfrage hat Bärbel B. ihrem Sohn erzählt, dass das Duschen sehr unangenehm für sie sei. Sie müsse sich mehr oder weniger hinstellen und der Pfleger dusche sie einfach nur ab. Dass das kein würdevoller Zustand ist, war schnell klar.

Die Lösung: Der Duschhocker Spa

So hat sich Thomas Appel mit dem Saljol Team hingesetzt und den Spa entwickelt. Seitdem kann Bärbel B. wieder problemlos selbstständig duschen – sogar ohne fremde Hilfe.

 

Duschhocker im Vergleich zu Duschstuhl und Duschklappsitz

Im Baumarkt, Sanitätsfachhaus und Internet finden Sie eine Vielzahl von Duschhockern, Duschklappsitzen und Duschstühlen. Aber wo genau liegt der Unterschied?

 

SPA Duschhhocker

Duschhocker

Duschstuhl

Duschklappsitz

Produktbild Duschhocker Spa Duschhocker Standard Duschstuhl Duschsitz
Einsatzbereich Dusche, Badewanne Dusche, Badewanne Dusche, Badewanne Dusche
Mobilität Flexibel, da nur 7kg Gewicht Flexibel, da sehr leicht Unflexibel, da schwer und groß Unflexibel, da fest montiert
Größe Sehr Kompakt, 3 Größen verfügbar Kompakt und platzsparend Groß, braucht viel Platz Sehr klein, klappt an die Wand
Material Edelstahl, schwarz / pulverbeschichtet Alu, Plastik Alu, Plastik Alu, Plastik
Sitzfläche EPP – ein hautfreundliches, wärmereflektierendes Material, Sitz fühlt sich immer warm an Plastik Plastik Plastik
Belastbarkeit Bis 150 kg  Im Schnitt bis 120 kg Im Schnitt bis 140 kg Im Schnitt bis 150 kg
Stabilität Sehr stabil dank spezieller rutschfester TPE-Räder Lockerer Stand Stabiler Stand Fest montiert
Drehbarkeit Ja, dank 4 Rollen, leicht um eigene Achse drehbar – kann aber nicht wegrollen Teils mit Drehsitz, sonst nein Nein Nein
Hygieneausschnitt Ja, und zusätzlich in der Breite anpassbar Modellabhängig Modellabhängig Nein

 

Die obige Übersicht zeigt deutlich, dass der Duschhocker von Saljol den breitesten Einsatzbereich, die meisten Sicherheitseigenschaften und das beste Design bietet. Die Werte aus den anderen Spalten sind Durchschnittswerte.

Videos zum Duschhocker

Gisela Grüner pflegt ihre 94-jährige Mutter seit 10 Jahren. Bei den vorherigen drei Duschstühlen war sie vor allem mit der Optik sehr unzufrieden. Mit dem Duschhocker Spa von Saljol kann sie ihre Mutter nun bequem von allen Seiten waschen, ohne dass sie selber dabei nass wird.

Walter Nässl nutzt den Spa Duschhocker selber und ist begeistert, dass er in seine Dusche passt und sich so einfach drehen lässt.

Die Pflegerin Heidi Dasch ist begeistert vom Spa Duschhocker. Ihre Patienten können selber noch mithelfen und sich um die eigene Achse drehen. Sie sitzen sicher und stabil.

Sauberkeit im Intimbereich, nicht immer einfach und ein heikles Thema. Der Spa Hygieneschlitz vereinfacht das Waschen auch unten herum, im Sitzen!

Seit der Vater von Sonja Alt den Duschhocker benutzt, macht ihm das Duschen wieder richtig Spaß. Er fühlt sich sehr sicher und kann sich mit den Händen an den beiden Griffen festhalten. Er kommt selber an die Armaturen und kann so viele Dinge wieder selbständig machen.

Fabian Haberkorn erklärt den Spa Duschhocker von Saljol.

Wer braucht einen Duschhocker?

Der Einsatzbereich von Duschhockern ist weit größer als man auf den ersten Blick vermutet. Denn nicht nur Senioren verwenden unseren Design-Duschhocker.

Bewegungseinschränkte

Jungen und alten Menschen mit Bewegungseinschränkungen, sei es nun durch einen Unfall (z.B. Beinbruch), nach einer OP (z.B. an der Hüfte) oder einfach altersbedingt, fällt das längere Stehen auf engem Raum schwer. Nicht nur Stehen, auch Bücken und sich auf engem Raum drehen wird schnell zur Herausforderung. Der Duschhocker bietet ihnen durch seinen festen Stand Sicherheit und Konform.

Kreislaufprobleme und Schwindelanfälle

Menschen mit schwachem Kreislauf bzw. Kreislaufproblemen können vermehrt an Schwindelanfällen leiden. Ist der Raum, wie in einer Dusche, beengt, steigert er das Schwindelgefühl zusätzlich. Die erste Reaktion ist das Festhalten am nächstbesten Gegenstand. In der Regel ist das die Duschamatur. Da sie nicht darauf ausgelegt ist, als Haltestütze zu dienen, besteht eine große Gefahr, dass sie aus der Wand gerissen wird und man zu Boden fällt.

Ein Duschhocker vermeidet das Problem, da Sie nicht so lange stehen müssen. Zusätzlich bietet z.B. die optionale Rückenlehne für den Duschhocker extra Sicherheit und zusätzlichen Halt.

Pflegebedürftige und Pflegekräfte

Sind Sie oder ein Angehöriger von Ihnen pflegebedürftig, kann das Duschen bzw. geduscht werden zur unangenehmen und unliebsamen Sache werden. Der Pflegebedürftige verliert ein Stück seiner Würde, wenn er auf einem kalten, unbeweglichen und billigen Plastikgestell abgeduscht wird. Der Pfleger wird selbst nass und verliert ebenso die Lust.

Der Spa Duschhocker hat den Vorteil, dass er sich leicht auf der Stelle drehen lässt und so der Pfleger ganz einfach den Hocker mit dem Pflegebedürftigen drehen kann und so nicht mehr nass wird. Zusätzlich kann sich der Pflegebedürfte selbst z.B. im Intimbereich waschen – dank dem einstellbaren Hygieneschlitz in der Sitzfläche.

Design Bademöbel Liebhaber

Der Duschhocker erleichtert Ihnen nicht nur in der Dusche das Leben, sondern wird Sie auch im restlichen Badezimmer unterstützen. Als Sitz vor dem Spiegel, als Ablage für Kleidung oder Handtuch. Da er ein echter Hingucker ist, brauchen Sie den drehbaren Hocker auch nicht mehr verstecken.

Dusche mit Duschhocker

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Funktionen der Webseite optimal gestalten zu können.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.