Beratung: 0800 5050 269

Wir beraten Sie gerne!

Bei Fragen zu unseren Produkten oder zu Ihrem Wohnumfeld, wir helfen Ihnen weiter!

Wir sind für Sie werktags zwischen
9:00 und 16:00 Uhr erreichbar.

Nutzen Sie unseren kostenlosen Service: 0800 5050 269

|
Innovation aus Deutschland

Wir entwickeln in Deutschland!

SALJOL entwickelt alle Produkte in Deutschland nur für Sie.

Dadurch erfüllen wir höchste Ansprüche auf Qualität und Sicherheit.

Sie möchten mehr erfahren?

|
30 Tage kostenfrei testen

Null-Risko-Garantie!

Profitieren Sie von unserer 30-Tagen-Geld-Zurück-Garantie:

Einfach bestellen, 30 Tage kostenlos testen und bei Nichtgefallen einfach zurückschicken.

Saljol verspricht Ihnen eine unkomplizierte Rückabwicklung.

Mehr über das Widerrufsrecht erfahren

|
Sichere Zahlung

Standard- und Express-Checkout

Saljol arbeitet mit den sichersten Zahlungsmethoden und Partnern.

In Zusammenarbeit mit Paypal, können Sie unseren Express-Checkout nutzen - ohne Anmeldung, ohne Extrakosten.

Zahlarten

Mehr zu Zahlung & Versand

  • Geben Sie ein, was Sie suchen...
Produkte anzeigen
Produkte
zum Warenkorb0
Warenkorb

Warenkorb

Warenkorb ist leer.

oder

zur Kasse

Die Reifen des Carbon Rollators

 Vielseitigkeit durch All Terrain-Bereifung

 

Reifen Carbon Rollator


Das Wichtigste in Kürze:

  • All Terrain-Bereifung mit Seitenprofil
  • Innovation: Stoßabsorbierendes Vollgummi
  • Für empfindliche Handgelenke
  • Befahrbarkeit von unebenen Böden wie Kopfsteinplaster oder Kies
  • Besonderer Grip auf glatten Oberflächen wie Asphalt
  • Gute Bremsfähigkeit
  • Schutz vor Stürzen

Video: Die Reifen des Carbon Rollators in 30 Sekunden erklärt


Unser Impulsgeber Matthias Hoppe erklärt im Video die besonderen Eigenschaften der Reifen des Carbon Rollators. Jetzt ansehen:


Unerwartet aber wichtig: Die Reifen des Rollators! Wie auch beim Auto stellen sie die Weichen für außerordentlichen Komfort, Sicherheit und Vielseitigkeit.

Die Reifen des Carbon Rollators sind eine echte Saljol Innovation. Erstmalig sind auch die Räder eines Rollators mit All Terrain-Bereifung ausgestattet. Altbekannt von Auto, Fahrrad- und Kinderwagen-Reifen verfügen sie über ein Reifenprofil an den Seiten. Die Räder aus Vollgummi sind mit einem festen Kern und einem weichen Gummi auf der Lauffläche konzipiert.

Stoß-Absorption: Spart Kraft, schont Arme und Hände


Was bedeutet das für den Nutzer? Unebenheiten im Boden üben beim Schieben Schläge auf den gesamten Rollator aus. Bei harten Reifen und Griffen werden diese Erschütterungen unmittelbar an die Handgelenke und Arme des Nutzers weitergegeben. Dies ist nicht nur unangenehm und manchmal schmerzhaft, sondern erfordert auch einen deutlichen höheren Kraftaufwand beim Schieben. 

Die Lauffläche der Räder, das ist die oberste Schicht eines Reifens, besteht aus weichem Gummi. Diese spezielle Bereifung kann die Stöße des Untergrunds absorbieren. Der Nutzer spart seine kostbare Kraft. Handgelenke und Arme werden von den Stößen verschont. Auch die Kork-Griffe aus natürlichem Material tragen zu dieser Entlastung bei - vor allem Nutzer mit Karpaltunnel-Syndrom. So lässt sich die Leichtigkeit beim Spaziergang an der frischen Luft zurückerobern!

banner-peter-spendler1-jpg.jpg

 Extra Gripp und Stabilität auf unebenen Untergründen


Haben Sie schon einmal versucht, einen vollgepackten Koffer über einen Kiesweg oder eine Weise zu ziehen? Genau so fühlt es sich an, wenn Nutzer mit ihrem Rollator auf unebenen Wegen unterwegs sind: Es ist wahnsinnig anstrengend. Das Profil an den Reifenrändern des Carbon Rollators sorgt für extra Gripp und Stabilität. Damit sind unebene Untergründe ein Kinderspiel! Der Spaziergang auf dem Feldweg, kleine Erledigungen in der Altstadt, eine kurze Runde am See oder endlich wieder zurück in den eigenen Garten: Kein Problem!

Spannender Nebeneffekt: Der stoßabsorbierende Effekt macht den Rollator auch besonders leise: Kein lautes Klappern und Wackeln mehr! Er rollt unbemerkt und unauffällig über Pflastersteine.

Reifen Carbon Rollator

Absolut pannensicher: Robuste Vollgummi-Reifen


Die Reifen sind aus Vollgummi und dadurch besonders robust. Egal ob Glasscherben, Nägel oder andere spitze Gegenstände: Diese Räder können keinen Platten bekommen. Der feste Gummikern sorgt zusätzlich dafür, dass die Reifen sicher auf der Felge sitzen. Das macht den Rollator absolut pannensicher. Dies zu wissen, ist eine deutliche Erleichterung - vor allem wenn der Nutzer gerne auf abgelegenen Wegen unterwegs ist.

Die Reifendecke hat eine glatte Lauffläche in der Mitte. Das sorgt für ein leichtes Gehen auf geradem Untergrund wie Asphalt oder in Innenräumen. Der Rollator lässt sich dadurch auch sehr leicht manövrieren. Die Räder gleiten geschmeidig, ruhig und wendig über glatte Oberflächen. Dabei sind sie auch besonders rutschfest und haben einen guten Gripp. Stichwort Aquplaning: Selbst bei starkem Regenfall rutschen die Räder nicht weg. Mit unserem Rollator-Regenschirm bleibt der Nutzer sogar trocken und entkommt der Erkältung.

Für hohe Ansprüche an Sicherheit


Der Nutzer muss sich mit seinem Rollator beim Gehen deutlich sicherer und stabiler fühlen. Vor allem die Reifen des Carbon Rollators tragen zu einem hohen Sicherheitsgefühl und Verlässlichkeit bei - auch bei den Angehörigen. Der Carbon Rollator ist von "Kopf bis Fuß" durchdacht. Die Produkte von Saljol sind besonders sicher und dafür mit diversen praktischen Innovationen ausgestattet. Für weniger Stürze im Alltag - und mehr Spaß am Leben. Das ist unser Anspruch. 

Hier finden Sie weitere Informationen über den Saljol Carbon Rollator

 

Hat Dir der Artikel gefallen oder war er hilfreich?

Bitte bewerte den Artikel:

Weitere Artikel:

pressemitteilung-carbon-mit-elektroantrieb.jpg

Ein Rollator mit Elektroantrieb

Ein Rollator mit Elektroantrieb hilft beim Bergangehen Elektroantrieb ergänzt SALJOLs Edelrollator.

verkaufstipp-grosser-vs-kleiner-carbon.jpg

Rollator: Groß oder klein?

Der Carbon Rollator von Saljol: Als Premium-Rollator begeistert er Kunden vor allem durch seine raffinierten Features und sein sympathisches geschwungenes Design. Seit kurzem wird er von seiner "kleinen Schwester" ergänzt: Der Carbon Rollator 54.

4 Bewertungen

0 Kommentare

Kommentar verfassen
Name:
E-Mail
Bewertung:
Überschrift:
Kommentar:

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte und Funktionen der Webseite optimal gestalten zu können.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.