Club2 – Das Tagesbett

Der Club2 hat zwei Motoren für eine Fülle von Funktionen.

Das macht den Club2 so beliebt:
Gerade ältere Menschen machen gerne ein Nickerchen, und auf Knopfdruck wird der Club2 zum Tagesbett. Ganz waagerecht und das verstellbare Kopf-Teil kann, nach innen geklappt, sogar fast das Kopfkissen ersetzen.
Beim bequemen Sitzen die Beine hochlegen? Knopfdruck genügt. Oder nur das Rückenteil nach hinten? Auch ganz einfach.
Beides ist einzeln bedienbar und bei Unsicherheiten, welche denn nun die beste Position ist: Einfach auf den weiß umrandeten Knopf der Fernbedienung drücken – und schon fährt der Sessel wieder in seine Ausgangsposition.
Die Aufsteh-Funktion ist besonders angenehm. Bei herkömmlichen Sesseln drückt die Rückenlehne, Club2 öffnet sich wie eine Blüte, das Rückenteil fährt sanft nach hinten, man kann sich besser aufrichten.
Ein Tipp: Einfach nach dem Aufsehen den Sessel in der Position lassen, dann fällt später der Einstieg noch leichter. Club2 umfängt seine Insassen und dann bringt er sie leise aber sehr effektiv in die gewünschte Position.

Die Klack&Fix-Fernbedienung macht den Sessel noch perfekter für ältere Menschen, da sie einfach „Klack“ am Oberteil des Sessels, auf den Lehnen und an den Seiten haftet.
Wie für alle Sessel aus der Club-Serie von SALJOL erhalten Sie perfekt abgestimmtes Zubehör: Inko-Schutzbezüge und den Beistelltisch Tabula, der zudem eine Aufstütz-Funktion bietet.

Geschichten und Anwendungen

  • mühsam Aufstehen muss nicht sein – der SALJOL Club2 bringt Sie dank Aufstehfunktion bequem und sicher in den Stand
  • entspannt fernsehen oder lesen – mit der TV-Position ein Vergnügen:  Rückenlehne gerade und Fußstütze hoch
  • Ideal als Tagesbett – Club2 bietet eine horizontale Liegeposition durch separate Steuerung von Fuß und Rücken. Wer braucht da noch ein Sofa?
  • ergonomisch sitzen
  • nach der Fernbedienung suchen – ist jetzt Vergangenheit, dank Klack&Fix Magnettechnologie ist die Fernbedienung immer griffbereit. Ohne lästiges Bücken und Suchen.
  • passt der auch in mein Wohnzimmer?
    Selbstverständlich. Farben und Stoffe wurden so ausgewählt, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.
  • Platzbedarf?
    Der Club2 ist nicht größer als ein normaler Wohnzimmersessel! So geht das!
  • Reicht das Kabel?
    Klar. Es ist extra lang und extra sicher. Damit der Club an Ihrem Lieblingsplatz stehen kann.
  • Was tun wenn er verschmutzt ist?
    Abwaschen ist kein Problem. Besser sind die waschbaren Schonbezüge für Kopfstütze, Armlehnen und Fußstütze aus dem Zubehörprogramm.
  • heikles Thema: Inkontinenz – beim Club2 elegant gelöst durch eine nahezu unsichtbare Inkontinenz-Auflage als Zubehör. Einmal umgebaut leicht zu wechseln und zu waschen; nimmt bis zu 500 ml Flüssigkeit auf.
  • Wo stelle ich meinen Kaffee ab?
    Auf dem Beistelltisch Tabula, Nicht nur ein komfortables Zubehör. Als Aufstützhilfe auch ein Sicherheitsplus.
  • Aber schick sieht er ja nun wirklich aus...
    Danke, unser Ziel sind schöne Produkte für Menschen, die es sich verdient haben. Ein Dank auch an unseren Designer Vito Ianniello.
  • Gehstock hält am Club2 – einfach den Held Magnet-Stockhalter von SALJOL am Gehstock anbringen - schon wird er an den Seitenteilen magnetisch angezogen.

Modelle und Farben

Club Sessel Übersicht

Funktionen

 Aufstehen und sicher Absetzen:   In der höchsten Position stehen Sie sicher und gelangen sanft in Ihren Club2. Gleichzeitig ist das auch die ideale Position, um nahezu aufrecht den Sessel zu verlassen. Der leichte Schub der Boxspring-Feder wird Ihnen eine gute Unterstützung sein.
Tipp: Jetzt parken Sie Ihre Fernbedienung am Kopfteil Ihres Club2 - einfach und griffbereit dank der SALJOL Magnettechnologie Klack&Fix.

 Aufrechte bzw. normale Sitzposition:   Am Leben teilnehmen, sich unterhalten, essen und trinken oder etwas spielen - auch hier finden Sie mit der Fernbedienung Ihre Lieblingsposition. 

 TV- und Leseposition:   Füße hoch und den Blick nach vorn, mit bequemer Unterstützung des Lumbalbereichs. Knopf drücken und einfach an gewünschter Stelle anhalten. So können Sie bequem mit hochgelagerten Füßen auf der Fußstütze entspannen.

 Liegeposition:   Horizontal wie auf einem Sofa oder einem Bett. So können Sie sich ausruhen. Die Polsterung unterstützt auch in dieser Position sehr bequem ein Nickerchen.

 Fernbedienung:    Die einfache SALJOL Fernbedienung. Mit Klack&Fix-Halterung. Einfach magnetisch anklacken:
- auf der Armlehne
- an der Seite der Armlehne
- am Kopfteil

So ist die Fernbedienung immer zur Hand.

Passendes Zubehör

Alle Zubehöre sind in den SALJOL Stoffen und Farben exakt passend zu den Sesseln erhältlich.

Lumbalkissen
Aus Schaumstoff mit Memory-Effekt – gibt Ihrem Rücken etwas mehr an Unterstützung

 
Inkontinenz-Auflage

Einmal montiert im Austausch mit dem aktuellen Sitzbezug. Zwei Aufnahme Pads im Austausch mit einer Hand zu entfernen. Bei 40° waschbar. Das Set trägt nicht auf und ist nahezu unsichtbar, da es aus dem gleichen Obermaterial gefertigt wird, wie die Bezüge selber. Die Aufnahmekapazität beträgt ca. 500 ml Flüssigkeit.

 
Schonbezug-Set

Perfekt angepasst für Armlehnen, Beinstütze und Kopfstütze. Einfach aufziehen und bei Bedarf wieder abziehen und nach Anleitung waschen. Auch hier nahezu unsichtbar, da aus dem gleichen Obermaterial gefertigt wie die Bezüge selber.

 
Tabula

Der praktische Beistelltisch für viele Anwendungen: lesen oder spielen, Kaffee oder Tee direkt vor Ihnen oder neben Ihnen – und zwar ganz gleich in welcher Position sich Ihr Club2 befindet. Der Bügel vom Tabula hilft beim Aufstehen, weil man sich auch auf ihn stützen kann. Er ist einfach schwenkbar. Ein weiterer Vorteil: fährt der Sessel hoch, so schwenkt er automatisch nach vorn und gibt freie Bahn zum Aufstehen. Ohne etwas zu verschütten!

Der Beistelltisch hat zu dem eine Funktion, die besonders bei leicht vergesslichen Menschen und ihren pflegenden Angehörigen sehr geschätzt wird: Er wirkt wie eine mentale Barriere gegen den Drang spontan aufzustehen, wenn niemand in der Nähe ist.

Tabula wird direkt an den Club Sessel geschraubt. Dabei wird er auf die Körpergröße und Ergonomie des Nutzers angepasst. 

Häufige Fragen

Wie schwer darf der Nutzer sein? Wie schwer darf der Nutzer sein?
Maximal 150 kg ist die erlaubte Gesamtbelastung.

Ist das Produkt qualitativ hochwertig? Ist das Produkt qualitativ hochwertig?
Das Produkt wurde in Deutschland gestaltet und entwickelt. Wird nach besten Möbelstandards produziert und ist nach der Maschinenrichtlinie geprüft.

Wie lang ist die Lieferzeit? Wie lang ist die Lieferzeit?
Wir haben das Produkt am Lager in Fürstenfeldbruck. In der Regel sollte es nach spätestens 10 Tagen nach Bestellung bei Ihnen sein. Wenn es eilt, können wir auch schon mal in 48 Stunden liefern.

Sind die Bezugsstoffe gefährlich für meine Gesundheit? Sind die Bezugsstoffe gefährlich für meine Gesundheit?
Wir folgen den allgemein anerkannten Normen REACH und ROHS.

Wieviel Platzbedarf hat mein Club2 Sessel? Wieviel Platzbedarf hat mein Club2 Sessel?
Er benötigt maximal circa 200 x 75 cm Platz, wenn er in die Liegeposition gefahren ist.

Wo kann ich den Club3 Sessel ansehen oder kaufen? Wo kann ich den Club3 Sessel ansehen oder kaufen?
Bei Saljol direkt in Fürstenfeldbruck. (Saljol auf Google Maps),  versuchen Sie unsere Händlersuche oder rufen Sie uns direkt an: 08141 – 317740